Freiwillige Feuerwehr Warngau - Startseite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen
bei der Freiwilligen Feuerwehr Warngau!

Neues Mehrzweckfahrzeug 11/1 der Freiwilligen Feuerwehr Warngau

Am 27. Oktober hat die Freiwillige Feuerwehr Warngau ihr neues Mehrzweckfahrzeug in Dienst gestellt. Der Ford Transit fungiert als "rollendes Büro" und ist mit Digitalfunk ausgestattet. Monitor, Laptop und Internetanschluss gehören ebenso zur Ausrüstung wie Notfallrucksack, Feuerlöscher und Gasmessgerät. Am 26. November wurde der Neuzugang im Rahmen einer feierlichen Segnung offiziell seiner Bestimmung übergeben. Mehr dazu demnächst hier auf dieser Seite.

Sie möchten der Freiwilligen Feuerwehr Warngau beitreten? Unter Mitgliedschaft
erfahren Sie mehr. Sie möchten einmalig mit einer Geld- oder Sachspende unterstützen? Kontaktieren Sie uns! Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail.


+++ Terminvorschau +++ 9. Dezember: Weihnachtsfeier der Aktiven +++ 8. Januar: Jahreshauptversammlung +++

Unwetter- und Waldbrandwarnungen für den Gemeindebereich Warngau

Unwetterinformation
:
Unwetterinformation:
keine Warnung


Vorwarnungen und Akutwarnungen werden in zwei
Stufen ausgegeben: ROT (starkes Unwetter) und
VIOLETT (extremes Unwetter). Nähere Informationen
zu den Unwetterkriterien erhalten Sie hier.
Quellen: DWD, Kachelmannwetter,
MeteoGroup, Ubimet

Waldbrandgefahr
:
Waldbrandgefahr:
keine Daten verfügbar


Warnungen zur Waldbrandgefahr basieren auf dem
Waldbrandgefahrenindex (WBI) und werden in zwei
Stufen ausgegeben: Hohe Waldbrandgefahr (WBI 4)
und sehr hohe Waldbrandgefahr (WBI 5).
Quellen: DWD,  Regierung von Oberbayern

Wichtiger Hinweis: Bei Bedarf erscheinen an dieser Stelle weitere Gefahrenmitteilungen bzw. behördliche Informationen. Alle Angaben stellen ein Informationsangebot für Bürgerinnen und Bürger dar und erfolgen stets ohne Gewähr und unter jeglichem Haftungsausschluss.


Wichtige Telefonnummern
Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst: 112
(europaweit aus allen Netzen)
- Polizei: 110 (Polizeidienststelle Holzkirchen: 08024 / 9074-0)
- Giftnotruf: 089 / 1924-0 bzw. 112
- Gasnotruf: 112 (Betriebsstelle Hausham: 08026 / 9168-0)
- Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
- Krankentransport: 08025 / 19222 (bei Notfällen immer 112)
- Integrierte Leitstelle Rosenheim (z.B. Anmeldung Daxenfeuer): 08031 / 90090-0
- Feuerwehrhaus Warngau: 08021 / 9587
- Telefonseelsorge: 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222
- Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche: 116 111 (Mo-Sa 14-20 Uhr)
- Elterntelefon: 0800 / 111 0 550 (Mo-Fr 9-11 Uhr; Di+Do 17-19 Uhr)
- Seelsorge per Chat und E-Mail: hier klicken
- Seelsorge für Einsatzkräfte: Pfarrer Gottfried Doll, 08024 / 99570 oder per E-Mail

Ich will zur Feuerwehr
Rauchmelder Lebensretter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü